DEUTSCH

Hans Ulrich Imesch
Weinberglistrasse 47
CH-6005 Luzern

+41 79 21 888 23
imesch@iggz.ch

Astroschulung

 

Angebot Ausbildung

Unser Angebot richtet sich an Menschen, die sich für ihre seelisch-geistige Reifung interessieren.

Ausbildung

PDF-Version

Sie haben die Möglichkeit, sich zur astropsychologischen Beraterin, zum astropsychologischen Berater auszubilden. Wenn Sie ein von Imesch unterschriebenes Zertifikat besitzen, sind er und Sie sicher, dass Sie ein Champion, eine Koryphäe sind.

Doch beachten Sie, der Weg dahin ist steinig. Sie müssen weder Psychologie noch Astrologie studiert haben, die Grundbedingung ist allerdings eine vorbehaltlose Ehrlichkeit sich selbst gegenüber (Selbsterkenntnis) und zudem müssen Sie die Essenz des Astromanuals begriffen haben (Erfahrungswissen).

Die Ausbildung erfolgt in vier Stufen, die jede für sich geprüft wird. Bestandene Prüfungen machen den Weg für die nächste Stufe und schliesslich zum Zertifikat frei.

Stufe 1: Grundlegende Kenntnis des Astromanuals

Stufe 2: Anwendung auf die eigene Person

Stufe 3: Anwendung auf eine Klientin, einen Klienten

Stufe 4: Themenspezifische Anwendungen

Die Ausbildungskandidatinnen/-kandidaten haben:

  • alle Übungsarbeiten gemäss Astromanual zu machen und dem IGGZ abzugeben.
  • An allen thematischen Workshops 1x teilzunehmen.
  • einen Bericht zu schreiben über die Arbeit mit einer Klientin, einem Klienten.
  • je einen Vortrag und einen Workshop zu organisieren und (unter Supervision) selbstständig durchzuführen.

Des Weiteren ist eine eigenständige Forschungsarbeit zum Thema Astropsychologie zu leisten. Die Themenwahl ist frei.

Als Input ein paar Vorschläge:

  • Typologie astropsychologischer IDs
  • Fallbeispiele mit betonten Kreishälften/Kreisquadranten
  • Fallbeispiele mit auffälligen Planetendispositionen
  • Fallbeispiele mit komplexen Aspektarien

 

Anmeldung

Falls Sie sich für eine solche Ausbildung interessieren, nehmen Sie bitte mit dem IGGZ Kontakt auf. Senden Sie Ihre Anfrage mit Ihrem Profil, Umfang 1 A4-Seite, an admin@iggz.ch

Ausbildungsdauer

Das bestimmen Sie. Rechnen Sie mit zwei bis vier Jahren.

Prozedere

Als Erstes findet ein Gespräch statt zur Feststellung Ihrer Eignung als Ausbildungskandidatin/ Ausbildungskandidat.

Danach folgen halbjährliche Besprechungen des Vorgehens sowie halbjährliches Prüfen des erreichten Wissensstandes und der Eignung gemäss dem steigenden Anspruchslevel.

Kosten

Erstes Eignungs- Aufnahmegespräch kostenlos
Halbjährlich:
CHF 750.– Ausbildungsbegleitung und Prüfung
Einmalig:
CHF 750.– Begleitung Forschungsarbeit

Zertifikat

Das Zertifikat berechtigt Sie zur Bezeichnung Astropsychologische Beraterin / Astropsychologischer Berater IGGZ.